for – Schleife

Mit Schleifen können wir einen Code-Abschnitt mehrmals durchlaufen. JavaScript kennt mehrere Schleifenarten. Die einfachste ist die for-Schleife:

var summe = 0;
for (var i = 1; i <= 10; i++) {
  summe = summe + i;
}
alert("Summe 1-10: " + summe);

Die for-Schleife wird über drei Ausdrücke, der Start-Anweisung, einer Bedingung und einer Schleifen-Anweisung gesteuert. Zunächst wird die Start-Anweisung ausgeführt. Hier wird normalerweise eine Variable initialisiert. Wir initialisieren hier die Variable i mit dem Wert 1. Anschließend wird die Bedingung ausgewertet. Ist sie true, wird der Schleifen-Code ausgeführt. Der Schleifen-Code steht zwischen den beiden Mengenklammern. Nach Ausführung des Schleifen-Codes wird die Schleifen-Anweisung ausgeführt. Wir erhöhen hier die Variable i um 1 (i++ ist identisch mit i = i + 1). Anschließend wird wieder die Schleifen-Bedingung ausgewertet. Sobald die Bedingung false ergibt, wird die Schleife beendet und der Code nach der Schleife wird ausgeführt.

Aufgabe: Schreibe ein Programm mit dem der User die Fakultät einer natürlichen Zahl berechnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


 *