String

Strings (Zeichenketten) hatten wir weiter unten eingeführt. Wir hatten gesehen, dass man sie in einfachen oder doppelten Anführungszeichen schreiben kann. Und wir hatten gesehen, dass man sie mit dem + Operator zusammen fügen kann. Mit Strings kann man aber noch einiges mehr machen. String ist auch ein sogenanntes Objekt und dieses Objekt besitzt eine wichtige Eigenschaft und eine Reihe von Methoden. Diese Eigenschaft und ein paar dieser Methoden möchte ich hier vorstellen.

length

Die Eigenschaft length gibt die Anzahl der Zeichen (die Länge) eines Strings zurück.

var name = prompt("Wie heißt Du?");
alert("Dein Name hat " + name.length +
    " Buchstaben.");

Der Leerstring besitzt die Länge 0:

var laenge = "".length;
console.log(laenge); // 0

trim

Mit der Methode trim werden Leerzeichen am Anfang und am Ende des Strings entfernt:

var name = " Franz ";
console.log(name.length); // 7
name = name.trim(); // name = "Franz"
console.log(name.length); // 5

Wichtig ist, dass die Methode trim (wie alle anderen String-Methoden) den eigentlichen String nicht verändern. Sie geben den neuen String zurück. Erst durch die Zuweisung name = name.trim() erhällt name den getrimmten Wert.

toLowerCase / toUpperCase

Diese beiden Methoden wandeln einen String in Klein- bzw. Großbuchstaben um:

var name = "Franz";
console.log(name.toLowerCase()); // "franz"
console.log(name.toUpperCase()); // "FRANZ"

Zeichen, die kein Buchstabe sind (Zahlen, Satzzeichen, …) bleiben unverändert. Für ß gibt es keinen Großbuchstaben. Es wird in SS umgewandelt.

substr

Mit der Methode substr kann man aus einem String einen Teilstring extrahieren. Dabei muss man der Position des ersten zu extrahierenden Zeichens und optional die Anzahl der zu extrahierenden Zeichen angeben. Gibt man die Anzahl der zu extrahierenden Zeichen nicht an, werden alle Zeichen bis zum Ende der Zeichenkette extrahiert. Die Zählung der Zeichenposition beginnt mit 0. Die Syntax sieht wie folgt aus: str.substr(start[, length]). Hier einige Beispiele:

var text = "Willkommen!";
console.log(text.substr(4)); // "kommen!"
console.log(text.substr(0, 4)); // "Will"
console.log(text.substr(3, 0)); // ""

indexOf

Syntax: str.indexOf(searchValue[, fromIndex])
Mit dieser Methode wird das erste Vorkommen einer Zeichenkette innerhalb der aufrufenden Zeichenkette ermittelt. Zurückgegeben wird die Position des ersten Vorkommens. Gibt es keine Übereinstimmung, wird -1 zurückgegeben. Optional kann ein Index angegeben werden, ab dem die Suche startet. Beispiele:

var text = "Blütenweiß, blütenweiß";
console.log(text.indexOf("weiß")); // 6
console.log(text.indexOf("weiß"), 10); // 18
console.log(text.indexOf("schwarz"); // -1

charAt

charAt gibt den Buchstaben an der spezifizierten Stelle zurück. Syntax: str.charAt(index)

var text = "Versenkung";
console.log(text.charAt(0)); // "V"
console.log(text.charAt(text.length - 1)); // "g"

Weitere Methoden

Weitere String-Methoden findest du bei SELFHTML. Die vollständige Liste aller String-Methoden findest du beim MOZILLA DEVELOPER NETWORK.

Aufgabe: Gebe einen Namen gesperrt zurück. Aus „Franz“ sollte „F r a n z“ werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


 *